Physiotherapie

Mag.a Dr.in Barbara Anna Lugmayr
Kinderphysiotherapeutin
Vertragstherapeutin der WGKK
Erziehungswissenschaftlerin
Sonder-und Heilpädagogin
Externe FH-Lektorin
 
Kontakt
Tel.: +43 664 226 79 96

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Ich behandle Frühgeborene, Säuglinge und Kinder mit

  • zentralen Bewegungsstörungen (z.B. Cerebralparesen)
  • motorischen Entwicklungsverzögerungen oder dem Verdacht auf eine motorische Entwicklungsverzögerung
  • Saug-, Schluck- und Trinkstörungen
  • peripheren Bewegungsstörungen (z.B. Plexusparesen, Muskelerkrankungen)
  • Vorzugshaltungen, Haltungs-und Bewegungsasymmetrien (z.B. Schiefhals mit/ohne Schädelverformungen)
  • Haltungsschwächen
  • Hüft-, Fuß- oder Beinfehlstellungen (z.B. Sichelfuß, einwärts gedrehte Beine, Dysplasien)
 

Folgende Konzepte gelangen dabei zur Anwendung:

  • Bobaththerapie für Kinder
  • Spiraldynamik
  • Taping
  • Fusstherapie nach Zukunft-Huber
  • Hippotherapie
  • Psychomotorik
  • Facio-orale Regulationstherapie
  • Autogene Drainage
  • Cranio-sacrale Therapie (in Ausbildung)
  • Emmi Pikler, Maria Montessori, Elfriede Hengstenberg

 

Verrechnung

Sie benötigen eine ärztliche Verordnung für Physiotherapie. Ist Ihr Kind bei der Wiener Gebietskrankenkasse versichert ist keine chefärztliche Bewilligung notwendig und es entstehen Ihnen keine Behandlungskosten. Für Versicherte anderer Krankenkassen wird nach chefärztlicher Bewilligung der Verordnung vor Behandlungsbeginn ein Teil der Behandlungskosten rückerstattet.