Willkommen

In unseren Praxisräumen in einem alten, charmanten Fuhrwerkerhaus werden für Kinder folgende Dienstleistungen angeboten:

  • Physiotherapeutische Abklärung, Behandlung und Beratung
  • Psychologische Abklärung, Behandlung und Beratung
  • Neuropädiatrische Abklärung, Beratung und Verordnung weiterführender Untersuchungen und Therapien

Im Zentrum unserer diagnostischen und therapeutischen Arbeit steht das Kind. Die Aufklärung der Eltern über die Auswirkungen von Entwicklungsauffälligkeiten im motorischen, psychischen, sozialen oder physischen Bereich ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit, ebenso wie die Abstimmung der entsprechenden Therapieoptionen, die unmittelbare Elternanleitung für einen das Kind förderlichen Umgang im Alltag, sowie die Unterstützung bei der Auswahl von eventuell erforderlichen Hilfsmitteln oder anderen unterstützenden Maßnahmen. Wir nehmen im Bedarfsfall auch mit weiteren behandelnden ÄrztInnen und TherapeutInnen Kontakt auf, um ein optimales Behandlungsergebnis zu unterstützen.

Um ihr Kind dem Alter oder Entwicklungsstand entsprechend behandeln zu können, interessieren wir uns für die neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnisse, arbeiten evidenzbasiert sowie auf Basis langjähriger beruflicher Erfahrungen und verfügen über umfassende Kenntnisse in Bezug auf

  • die psychosoziale, physische, motorische und kognitive Entwicklung von Kindern und ihre Abweichungen.
  • die Spielentwicklung und ihre Bedeutung für den Erwerb bestimmter motorischer, sozialer, kognitiver und sprachlicher Funktionen und Fähigkeiten.
  • die Funktionsweise des Gehirns sowie der dezentralen Strukturen und das Initiieren von Lernprozessen.

Wir schätzen Kinder als einzigartige, integre Persönlichkeiten mit eigenen Begabungen, eigenem Naturell, eigenem Lerntempo, eigenen Bedürfnissen und eigenen Lebensrhythmen. Wir begegnen Kindern mit Respekt, Wertschätzung und liebevoller Hinwendung. Wir verstehen uns in der Arbeit mit ihnen als Helferinnen und Begleiterinnen für eine weitgehend autonome Lebensführung. Wir setzen dementsprechende Impulse, versuchen Eigensteuerungsprozesse "in Gang zu bringen" und zu stabilisieren. Dafür steht uns ein umfassendes therapeutisches, diagnostisches, pädagogisches und zwischenmenschliches Repertoire zur Verfügung.

Um ihr Kind entsprechend seines Krankheitsbildes behandeln zu können, verfügen wir über eine fundierte medizinische Ausbildung, die es uns erlaubt, die diagnostischen und therapeutischen Schritte individuell an ihr Kind anzupassen. Für komplexe Fragestellungen steht uns ein mulitprofessionelles "Backup"  zur Verfügung, das sich aus weiteren NeurpädiaterInnen, spezialisierten KinderärztInnen, KinderorthopädInnen, KinderchirurgInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, OsteopathInnen und viele mehr zusammensetzt.